SMOK Xpro M50 65W Box Mod

SMOK Xpro M50 65W Box Mod
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

19,40 € * 68,14 € * (71,53% gespart)

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel ist derzeit leider ausverkauft!

Farbe:

Auswahl zurücksetzen
P Jetzt Bonuspunkte sichern
SMOK Xpro M50 65W Box Mod Handliches Leichtgewicht aus High-End Aluminium mit veredelter... mehr
Produktinformationen "SMOK Xpro M50 65W Box Mod"

SMOK Xpro M50 65W Box Mod

Handliches Leichtgewicht aus High-End Aluminium mit veredelter Zinklegierung. Diese Box ist nicht nur hochwertig verarbeitet, sie hat auch einiges zu bieten.

Details:

  • Ausgangsleistung: 6W - 50W (mit Update 65W)
  • benötigt 18650 Akku (High Drain / Flat Top)
  • Widerstände: 0.2 Ohm - 3.0 Ohm
  • OLED Display: Akkuladestand, Watt, Volt, Ohm
  • High-end Aluminiumgehäuse mit Zinklegierung
  • Passthrough Funktion
  • 510-Anschluss + eGo Adapter
  • gefederter Pluspol
  • 5 Klick-Abschaltung
  • Überhitzungsschutz

Zum Laden muss der 18650 Akku, welcher nicht im Lieferumfang enthalten ist, nicht entnommen werden, denn die Box verfügt über ein integriertes Ladegerät, was einfach über den Mico USB Port bedient werden kann. Einzig zum Austauschen des Akkus muss die Box geöffnet weden.

Maße:

Höhe: 85 mm
Breite: 38 mm
Tiefe: 22 mm

 

Lieferumfang:

  • 1 x SMOK Xpro M50 65W Box Mod
  • 1 x Micro USB Ladekabel
  • 1 x eGo Adapter
  • 1x Schraubendreher
  • 6 x Ersatzschraube
  • 1 x Anleitung

Wir sind offizieller Vertriebspartner von SMOK!

Weiterführende Links zu "SMOK Xpro M50 65W Box Mod"
Gewinde: 510
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "SMOK Xpro M50 65W Box Mod"
07.06.2015

Kompakt, Leistungsstark, schick

Er passt auch mit Verdampfer immernoch, gut in die Hosentasche. ----> Ist für Unterwegs der ideale Begleiter.
Mit dem Display wirkt er etwas wie ein Autoradio, aber mir gefällt der kleine "Kasten" optisch und auch sonst ganz Gut.

Um den Akku zu wechseln muss man die Bodenplatte lösen welche mit 4 kleinen Schrauben befestigt ist. Da man das ja nicht alle paar Tage machen muss, empfinde ich das als + Punkt da man die Klappe nicht ausversehen mal aufmachen kann und im Dunkeln sein Akku verliert Oo.
Der Akku kann über den Träger via micro-USB geladen werden. Easy peasy das Display zeigt dann auch den aktuellen Prozentstand.

Die Bedienung, ich hab noch nicht gerafft wie ich ihn aus mache, in der Beschreibung steht nur wie man ihn an macht xD
Ansonsten simpel großer knopf - Steamen
Kleiner Knopf mit + - Leistung hoch
Kleiner Knopf mit - - Leistung runter

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.